Begutachtung und Betreuung


Begehung, Inspektion und Wartung

 Störungsbeseitigung unterstützen und durchführen vor Ort 

Störungsbeseitigung unterstützen und durchführen aus der Ferne

Unterstützung der Betreiber und Verantwortlichen vor Ort bei der Einbindung von Gefahrenmeldetechnik in die Sicherheitsorganisation


Wir leiten ihre Baustelle oder Teile der Baustelle und sorgen für die abnahmereife Montage, Installation und Inbetriebnahme von Alarm- und Einbruchmeldeanlagen ∙ Videoüberwachungsanlagen und Videoanalysesystemen ∙ Sprachalarmierungsanlagen ∙ Notfall - und Gefahren – Reaktionssystemen

Wir können Sie bei der Durchführung von Teilabnahmen, baubegleitenden Prüfungen und Abnahmevorbereitungen sowie der Abnahme selbst unterstützen. Bei einer Beauftragung sind wir für die ordnungsgemäße Ausführung der sicherheitstechnischen Gefahrenmeldeanlagen mitverantwortlich.


Inbetriebnahme

Bevor eine Gefahrenmeldeanlage durch den Betreiber in Betrieb genommen werden kann, muss diese durch eine befähigte Person, die ihre Befähigung durch eine Zertifikatsprüfung nachgewiesen hat, einer Abnahmeprüfung unterzogen werden. Diese Aufgabenstellung ist wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistung.
Diese Abnahmeprüfung ist nicht mit der eventuell bauordnungsrechtlich geforderten Prüfung z.B. von Brandmelde - oder Sprachalarmierungsanlagen durch einen Sachverständigen zu verwechseln.


Inspektion und Wartung

Inspektions- und Wartungsdienstleistungen beinhalten eine vollständige Sicht- und Funktionsprüfung aller Gefahrenmeldeanlagenteile und -baugruppen zur Sicherstellung der Umsetzung der zuvor erfolgten Planung. Es wird hierbei bestätigt, dass die geforderten sicherheitstechnischen Funktionen wirksam und betriebssicher sind.



Stipa Messung bei SAAStipa Messung bei SAA